INFO

 

Jonas Lüscher wurde 1983 in Arlesheim geboren. Er ist in Glashütten aufgewachsen und lebt jetzt in Zofingen. Während der Schulzeit spielte er acht Jahre lang Violincello. Mit 16 Jahren wechselte er zum E-Bass. Seinen Master in Musikpädagogik hatte er im Sommer 2014 an der Jazzschule Luzern abgeschlossen. Er hatte Unterricht bei: Loris Peloso, Andre Buser, Wolfgang Zwieauer, Tomi Jordi, Heiri Känzig und Herbie Kopf. Sein Lebensziel ist, möglichst viele Musikstile aus aller Welt zu kennen und zu beherrschen.

Ende August 2017 bis im März 2018 lebte er in Bolivien. Er gab dort, unter anderem einen Workshop am Jazzfestival "Festijazz" und spielte Konzerte mit bolivianischen Jazzmusikern.

Er war/ist auch noch musikalisch tätig bei: Neve, Kejnu, Crown Of Glory, Clapotis,  Cris Rellah, Blue Acoustic Flavour, Nomkhosi, Black Tiger, Ruthishuser, On The Bus, Fischermans Orchestra.

JONAS
LÜSCHER
© 2015 by JONAS LÜSCHER Proudly created with Wix.com